Bücher · Horror · Thriller

Peter Benchley: Jaws

Originaltitel: Jaws

Autor: Peter Benchley

Verlag: Pan Books

Genre: Horror, Thiller

Seitenzahl: 352

Erscheinungsjahr (Erstausgabe): 1974

ISBN: 978-1-5098-6016-6

Klappentext:

It’s never safe to go back in the water …

It was just another day in the life f a small Atlantic resort until the terror from the deep came to prey on unwary holiday makers. The first sign of trouble – a warning of what was to come – took the form of a young woman’s boday, or what was left of it, washed up on the long white stretch of beach.

A summer of horror had begun.

First published in 1974, Jaws represented a terrifying high point of the disaster genre. It has sold over twenty million copies worldwide and given us a legend that refuses to die.

Liebes Jaws,

passenderweise habe ich dich im Sommer gelesen, denn wenn man dich lesen möchte, dann sollte man das am besten zur Urlaubszeit tun – nur vielleicht nicht direkt am Strand. Einerseits kannst du durchaus beunruhigende Fantasien in Bezug auf das Schwimmen im Meer erzeigen, andererseits vermitteln deine Handlungsorte dennoch einen gewissen Urlaubsflair. Weiterlesen „Peter Benchley: Jaws“

Advertisements
Andere Fetzen

SeiSuBSo Journal #6

Moinsen!

Jetzt ist es tatsächlich doch wieder zwei Wochen her, dass ich euch zuletzt von meinem Leseverhalten berichtet habe. Diesmal waren allerdings die Ereignisse in Chemnitz „schuld“. Da ich mittlerweile ja nicht mehr mitten im Nirgendwo lebe, musste ich die Gelegenheit nutzen, eine von 65.000 zu sein, worauf ich mich letzten Sonntag vorbereitet habe.

Abgesehen davon habe ich in den letzten Wochen aber auch noch ein paar andere Dinge erlebt. So war ich Anfang des Monats mit meinem Freund shoppen und bin im Hugendubel in Leipzig ohne es vorher zu wissen in eine Signierstunde geraten. Welche Bücher und Mangas an dem Tag bei mir einziehen durften, habe ich euch in meiner Instagram-Story gezeigt. Mittlerweile gewöhne ich mich etwas daran, dort auch etwas zu erzählen und nicht nur Bilder einzustellen. Weiterlesen „SeiSuBSo Journal #6“

Abenteuer · Fantasy · Mangas & Co. · Mystery

Abi Umeda: Die Walkinder Band 1

Originaltitel: Kujira No Kora Wa Sayjo Ni Utau

Mangaka: Abi Umeda

Verlag: Carlsen Manga

Genre: Mystery, Fantasy, Abenteuer

Seitenzahl: 192

Anzahl Bände (DE): Bislang 3

Erscheinungsjahr (DE): 2018

ISBN: 978-3-551-71141-0

Klappentext:

Liebe, Freundschaft, Tod. Und all dies auf dem Rücken eines riesigen Wals…

Eine Welt aus Sand – Die Bewohner des Schlammwals, einer riesigen Schiffsinsel, die über ein endlos weites Sandmeer treibt, können >>Saimia<< einsetzen. Das sind übernatürliche Fähigkeiten, die sich aus ihren Gefühlen nähren. Der Preis dafür: Die Leben dieser Menschen sind kurz.

>Unser kurzes Leben müssen wir auf dem Schlammwal verbringen, einer von der Außenwelt gänzlich abgeschotteten Insel…<<

Der Junge Chakuro nimmt dieses Schicksal an, bis er eines Tages auf einer angeschwemmten Schiffsruine einem Mädchen begegnet…

Liebes Die Walkinder,

lass uns fair sein: Du hast gegenüber anderen Mangas einen unglaublichen Vorteil bei mir. Eigentlich wollte ich dich ja gar nicht kaufen – und als ich es dann tat, wusste ich ganz genau, dass ich dich lieben würde. Weiterlesen „Abi Umeda: Die Walkinder Band 1“

Bücher · Ratgeber · Sachbuch

Ella TheBee: Organisella – Durchs Studium mit Zeitmanagement und Organisation

Originaltitel: Organisella – Durchs Studium mit Zeitmanagement und Organisation

Autorin: Ella TheBee

Verlag: niebank-rusch Verlag

Genre: Sachbuch

Seitenzahl: 112

Erscheinungsjahr: 2016

Klappentext:

Im Studium gilt es, verschiedene Dinge gleichzeitig zu bewältigen. Es gibt viel zu verstehen und noch mehr zu lernen. Mit-schriften müssen organisiert, Referate ge-halten, Prüfungen bestanden und Haus-arbeiten geschrieben werden. Und neben alldem sollen auch noch das Studenten-Leben genossen, Nebenjobs gemacht und Freundschaften fürs Leben geschlossen werden. Da kommt der ein oder andere schnell mal an seine Grenzen. So oft im Le-ben begegnet man Menschen, die einen klareren Kopf zu haben und mehr zu schaf-fen scheinen, als man selbst. Ihr Geheimnis ist Zeitmanagement.

Organisella soll euer persönlicher Assi-stent im Studium sein, der euch inspiriert, anleitet, motiviert und manchmal sogar den Kopf streichelt. Es enthält alles, was ihr über die Organisation im Studium wissen müsst und bietet zusätzlich eine wertvolle Samm-lung an Checklisten, Videos, Kopiervorlagen, Tipps und Tricks.

Liebes Organisella,

eigentlich hätte ich dich schon eher entdecken sollen. Aber auch so bin ich froh, durch einen Zufall auf Twitter über dich gestolpert zu sein. Bislang habe ich deine Autorin nämlich nicht wirklich verfolgt (es sei denn, man zählt „Mal ein Video anklicken“ vor einigen Jahren). Weiterlesen „Ella TheBee: Organisella – Durchs Studium mit Zeitmanagement und Organisation“

Andere Fetzen

SeiSuBSo Journal #5

Moinsen!

Ja, mich gibt es noch. Nachdem es einmal komplett ausgefallen ist, kommt das SeiSuBSo Journal diesmal mit etwas Verspätung.

Vorletztes Wochenende hatte ich ja Geburtstag und war am Sonntag noch auf der Contaku, weswegen ich Anfang letzter Woche zum ersten Mal einen Haul in den Instagram-Stories gemacht habe. Die Kurzfassung: Ich bin um ein paar Bücher und Mangas reicher.  Weiterlesen „SeiSuBSo Journal #5“