Andere Fetzen

A Silent Voice Band 2 & 3

Originaltitel: Koe no Katachi

Mangaka: Yoshitoki Oima

Verlag: Egmont*

Content Notes: Schule, Vergangenheit, Mobbing, Einsamkeit, Freundschaft

Genre: Romance

Anzahl Bände: 7

Erscheinungsjahr (De): 2017

*Werbung

Inhalt

Um seine Schuld Shoko gegenüber zu begleichen, muss Shoya sich nicht nur seiner Vergangenheit und seiner alten Klasse stellen, sondern auch sein gegenwärtiges Leben verändern…

Meine Meinung

Warum nicht gleich so? So übel ich die Handlung des ersten Bandes fand, desto mehr gefielen mir nun der zweite und dritte Band. Denn plötzlich ist diese „Mobber wird aus Rache gemobbt“-Geschichte weitaus vielschichtiger.

Weiterlesen „A Silent Voice Band 2 & 3“
Andere Fetzen · Manga des Monats

Manga-Neustarts Januar 2020

Moinsen zusammen!

In den Manga-Neuerscheinungen zu stöbern macht Spaß, kann aber gleichzeitig auch ziemlich zeitintensiv sein – gerade, wenn man sich durch unzählige Folgebände von Reihen klicken muss, die man selbst gar nicht liest. Deshalb habe ich für euch mal zusammengetragen, welche neuen Reihen diesen Monat erscheinen. Die Links führen euch direkt in den Web-Shop oder die Websit des jeweiligen Verlag (dieser Beitrag ist aber nicht gesponsert) daher vorsichtshalber – Werbung:

Romance, Shojo & Josei

Meine wilden Hochzeiten (Chitose Yagami)

Mascara Blues (Io Sakisaka; Einzelband)

Nur du darfst mich fesseln (Erin Kijima)

Was die neuen Reihen angeht, starten die Verlage scheinbar ziemlich entspannt ins neue Jahrzehnt. Für mich ist diesmal nichts dabei, aber ich habe ja noch genug Reihen, die meine Aufmerksamkeit wollen. Wie sieht es bei euch aus?

Gezeichnet Seitenfetzer

Bücher · Humor/Unterhaltung

Padtberg-Kruse & Greiner: Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer

Originaltitel: Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer

Herausgeberinnen: Carola Padtberg-Kruse & Lena Greiner

Sprecher*innen: Bjarne Mädel & Cathleen Gawlich

Verlag: Der Audio Verlag*

Content Notes: Schule, Tests, Unterricht

Genre: Unterhaltung

Dauer: 61 Minuten

Erscheinungsjahr: 2015

ISBN: 9783862316472*

*Werbung

Inhalt

Nenne drei Nadelbäume: Fichte, Tanne, Oberkiefer, diese und weitere lustige Antworten von Schüler*innen haben Carola Padtberg-Kruse und Lena Greiner gesammelt und zu einem Buch zusammengestelllt.

Meine Meinung

Weiterlesen „Padtberg-Kruse & Greiner: Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer“
Andere Fetzen · Fetzen

Fetzen #09: Wie ich zum Hörbuch kam

Ein Handy, an das Pusheen-Kopfhörer angeschlossen sind.

Meine Konzentrationsfähigkeiten waren schon immer ein bisschen merkwürdig. Es fiel mir beispielsweise oftmals leichter, mich auf ein Buch als auf einen Film zu konzentrieren, weswegen ich gerade zu Schulzeiten deutlich mehr gelesen und Filme eigentlich nur gemeinsam mit Anderen geschaut habe. Das hat sich nun im Studium ein wenig gewandelt – dank der vielen Uni-Texte weiß ich Serien mittlerweile doch zu schätzen – aber meine Grundtendenz zum geschriebenen Wort ist geblieben.

Doch dann kam in den vergangenen Jahren die Hörbuchwelle. Meine Lieblingsbooktuberin hört schon längst während ihrer Autofahrten Hörbücher und zählt sie ganz selbstverständlich bei Readathons als gelesene Bücher mit, andere Buchblogger*innen scheinen von dieser Art des Lesens ebenfalls begeistert – und ich?

Weiterlesen „Fetzen #09: Wie ich zum Hörbuch kam“
Drama · Mangas & Co.

Reiko Momochi: Daisy aus Fukushima

Originaltitel: DAISY – 3.11 Joshikouseitachi no Sentaku

Mangaka: Reiko Momochi

Romanvorlage von: Teruhiro Kobayashi, Darai Kusanagi, Tomoji Nobuta

Verlag: Egmont Manga*

Content Notes: Katastrophe, Atomare Strahlung, Freundschaft, Trauer, Beziehungskrisen, Tod, Flucht, Oberschule

Genre: Drama

Seitenzahl: 340

Erscheinungsjahr (DE): 2016

ISBN: 978-3-7704-9162-9*

*Werbung

Inhalt

Fukushima, dieser Name hängt nun stets mit dem Atomunglück vom März 2011 zusammen. Doch was bedeutet es nun, nach jenem verhängnisvollen Tag, in Fukushima zu leben?

Daisy aus Fukushima versucht dies an vier fiktiven Schulfreundinnen darzustellen, wobei einige der Ereignisse und Begegnungen aus dem Alltag der Mitglieder der Band Daisy auf wahren Begebenheiten und den Erzählungen Betroffener beruhen.

Meinung

Daisy aus Fukushima ist ein sehr behutsamer Einzelband. Durch die gewählte Perspektive – vier Oberschülerinnen, deren Lebensplanung von der Katastrophe völlig ins Wanken geraten ist – wird das Thema respektvoll und zugleich mitfühlbar erzählt.

Weiterlesen „Reiko Momochi: Daisy aus Fukushima“