20170201_155720.jpgOriginaltitel: The Night Circus

Autor: Erin Morgenstern

Verlag: Ullstein

Genre: Mystery, Romantisch, Fantasy

Seitenzahl: 461

Erscheinungsjahr: 2013

ISBN: 978-3-548-28549-8

Klappentext:

Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves – Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer herum scharen sich phantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulis-sen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entschei-den. Doch als Celia und Marco einander schließlich begegnen, geschieht, was nicht vorgesehen war: sie verlieben sich rettungslos ineinander …

Es gibt etliche Menschen auf dieser Welt, die das Buch lieben, und bereit sind dreistellige Beträge für die ledergebundene Ausgabe dieser Zirkusgeschichte auszugeben. Und ich kann durchaus verstehen, was den Nachtzirkus für sie zu so einem besonderen Buch macht. Den Rest des Beitrags lesen »

20170201_155945.jpgOriginaltitel: The Wisdom of Psychopaths – Lessons in Life from Saints, Spies and Serial Killers

Autor: Kevin Dutton

Verlag: dtv

Genre: Sachbuch

Seitenzahl (physische Ausgabe):  320

Erscheinungsjahr: 2013

ISBN: 978-3423249751

Klappentext:

Sind Sie ein Psychopath?

Natürlich sind Sie kein Psychopath. Vielleicht sind Sie eine Führungskraft oder ein sehr spiritueller Mensch. Sie haben Charme, Sie sind unerschrocken und risikofreudig, können harte Entscheidungen treffen. Sie sind sehr aufmerksam und können sich gut auf ein Ziel konzentrieren. Sie werden feststellen, dass das Eigenschaften sind, die Sie mit Psychopathen teilen. Selbstredend sind diese Eigenschaften nützlich, wenn man ein Serienmörder werden will. Aber auch im Gerichtssaal, in der Wirtschaft oder im OP. Oder im Leben eines Heiligen. Jede Medaille hat zwei Seiten.

Plötzlich hatte ich große Lust auf ein Sachbuch. Und da es nicht genug war, dass ich im letzten Halbjahr bereits Serienmörder als Seminarfachthema hatte, hatte bot mir meine Bibliothek ein Buch, das schon länger auf meiner Wunschliste sein Dasein fristen musste: Psychopathen von Kevin Dutton. Den Rest des Beitrags lesen »

Originaltitel: The Dark Days Pact

Autor: Alison Goodman

Verlag: Viking Books

Genre: Englisch, Historisch, Fantasy, Mystery

Seitenzahl: 490 (inklusive Nachwort)

Erscheinungsjahr: 2017

ISBN: 978-0-670-78548-3

Hierbei handelt es sich um den zweiten Band der Lady Helen-Trilogie. Daher empfehle ich euch vorher The Dark Days Club.

Klappentext:

Summer, 1812.

After the scandalous events at her presentation ball in London, Lady Helen has taken refuge at the fashionable seaside resort of Brighton, banished from her family and training as a Reclaimer witz the covert Dark Days Club. She must learn to fight the dangerous energy-wielding Deceivers, whose demonic conspiracy threatens to plunge the newly Enlightened world back into darkness.

As she struggles to put aside her genteel upbringing and learn to move in society disguised as a man, Helen realizes that her mentor, Lord Carlston, is fighting his own inner battle. Has the foul Deceiver energy poisoned his soul, or is something else driv-ing him toward violent bouts of madness? Helen is desperate to help the man with whom she shares a deep but forbidden connection. At the same time, she has her own mission to fulfill: to find and seize a Ligatus, a journal containing dangerous secrets, before it falls into Deceiver hands.

Intrepid Lady Helen, first met in the Dark Days Club, returns in another genre-bending supernatural adventure set in the glittering Regency world.

Den Rest des Beitrags lesen »

Salvete, Homines!

Beim Manga des Montas stelle ich euch eine Manga-Neuerscheinung vor, auf die ich diesen Monat besonders gespannt bin.

sherlock-1Diesen Monat: Sherlock von Jay

Muss ich dazu überhaupt noch etwas sagen? Die beliebte TV-Serie von Mark Gatiss und Steven Moffat bekommt eine Manga-Adaption, deren erster Band am 28. März im Carlsen Verlag erscheint. Der Verlag gibt Folgendes zum Inhalt an:

Der Militärarzt John Watson kehrt verwundet aus dem Afghanistankrieg nach London zurück. Auf der Suche nach einer bezahlbaren Wohnung lernt er den schrägen Sherlock Holmes kennen. Kurzentschlossen zieht Watson zu Holmes in die 221B Baker Street.
Kurz darauf ereignet sich eine merkwürdige Reihe von Todesfällen, zusammenhängende Selbstmorde, wie von Detective Inspector Lestrade vermutet wird. Sherlock wird als inoffizieller Berater der Polizei hinzugezogen und dieser zieht Watson hinzu, da er den Forensiker der Polizei hasst.
Der Tatort ist ganz in Pink gehalten und bietet eindeutige Hinweise auf einen Serienmord…

Mit 12,99€ wird jeder Band der Reihe leider etwas teurer als unser durchschnittlicher Manga, allerdings werde ich als Fan der Serie und wegen meines Interesses an generellen Sherlock Holmes Adaptionen zumindest den ersten Band genauer ansehen.

Monatsrückblick Februar 2017

Veröffentlicht: 3. März 2017 in Monatsrückblick
Schlagwörter:, ,

Salvete, Homines!

Da bin ich wieder. „Wieder?“, fragt ihr jetzt vielleicht. Es stimmt, meine „Abwesenheit“ hat sich hier auf dem Blog noch nicht zu sehr bemerkbar gemacht, hatte ich doch noch einige vorbereitete Beiträge in petto. Allerdings neigen diese sich nun dem Ende.

Dadurch wird hier auf dem Blog demnächst auch sichtbar, was sich bezüglich Twitter, Instagram, meiner Kommentierfreude auf anderen Blogs und auch in der Monatsstatistik schon abzeichnet – die Schule hält mich für ein paar letzte Monate eben noch voll im Griff. Wobei ich momentan noch die Hoffnung auf eine kurze Atempause nach dem 22. März hege. Ob ich nach der LBM tatsächlich wieder mehr Zeit zum Lesen finde, steht allerdings noch in den Sternen.

Gelesen:

Bücher:

The Haunting of Hill House von Shirley Jackson

Mangas & Co.:

Übel Blatt Band 0 von Etorouji Shiono

Gelesene Seiten:

Bücher: 246

Mangas & Co.: 213

Neuer Lesestoff

Bücher:

The Dark Days Pact von Alison Goodman

Mangas: /

Erschienene Rezensionen:

Bücher:

20170207_163219.jpgThe Haunting of Hill House von Shirley Jackson

20160723_151911.jpgDie unheimliche Bibliothek von Haruki Murakami

20161206_142939.jpgNana… der Tod trägt pink von Barbara Stäcker und Dorothea Seitz

20170128_094949.jpgHarry Potter und die Kammer des Schreckens von J.K. Rowling

Mangas:

20170113_161429.jpgPoison City Band 1 von Tetsuya Tsutsui

Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt – Die Welt in überwiegend lustigen Grafiken von Katja Berlin und Peter Grünlich

 

Challenges:

A Cup of English Reads, please!: 12

Damit habe ich die Challenge erfolgreich beendet. Vorerst wird es aber hier wohl erstmal eine Challenge-Pause geben.

Und nun stelle ich die Frage aller Fragen: Seid ihr dieses Jahr auf der Leipziger Buchmesse?

Gezeichnet Seitenfetzer