Stephen King: The Shining

Originaltitel: The Shining

Autor: Stephen King

Verlag: Anchor Books

Genre: Horror, Mystery, Englisch

Seitenzahl: 659 (+ Anhang)

Erscheinungsjahr (Erstausgabe): 1977

ISBN: 978-0-307-74365-7

Klappentext:

Jack Torrance’s new job at the Overlook Hotel is the perfect chance for a fresh start. As the off-season caretaker at the atmospheric old hotel, he’ll have plenty of time to spend reconnecting with his family and working on his writing. Bu as the harsh winter weather sets in, the idyllic location feels ever more remote … and more sinister. And the only one to notice the strange and terrible forces gathering around the Overlook is Danny Torrance, a uniquely gifted five-year-old.

Mit The Shining liefert King eigentlich die typische Geschichte über ein Spukhaus. Trotzdem hat er es geschafft, mich tief in die Geschichte hineinzuziehen.

Eigentlich hat Shirley Jackson mit The Haunting of Hill House bewiesen, dass mein die Geschichte über ein Haus, das seine Bewohner wahnsinnig werden lässt, weitaus schneller abhandeln kann. Allerdings nutzt King den Raum, den er The Shining lässt, um nicht einfach irgendeine generische Geschichte, sondern etwas wirklich Einzigartiges zu schaffen. „Stephen King: The Shining“ weiterlesen

Ohba & Obata: Platinum End Band 2

Der Erstauflage liegt ein farbiger Miniprint (siehe oben rechts) bei.

Originaltitel: Platinum End

Text: Tsugumi Ohba

Zeichnungen: Takeshi Obata

Verlag: Tokyopop

Genre: Mystery, Fantasy

Seitenzahl: 206

Anzahl Bände (DE): bislang 3

Erscheinungsjahr: 2017

ISBN: 978-3-8420-3220-0

Klappentext:

Auf der Suche nach dem Glück!

Das Leben von Mirai Kakehashi ist der reinste Albtraum. Nach dem Tod seiner Eltern wächst er bei seiner herzlosen Tante und seinem egoistischen Onkel auf, die ihn lediglich als lebenden Abschaum betrachten. Daher beschließt Mirai, Suizid zu begehen und stürzt sich von einem Hochhaus. Doch kurz vor sei-nem Aufprall findet er sich in den Armen eines weiblichen Engels wieder. Dieser gibt sich als sein Schutzengel zu erkennen und hat es sich zum Ziel gesetzt, Mirai glücklich zu machen. Dafür verleiht sie ihm besondere Fähigkeiten, doch ganz un-eigennütig sind ihre Absichten nicht …

Wir erinnern uns: Der vorherige Band endete mit einem miesen Cliffhanger. Und dieser entpuppt sich nun als etwas gekünstelt.  Klar, der Vorfall am Ende des ersten Bandes hat uns Leser quasi zum Kauf des zweiten Bandes gezwungen – für die Handlung entpuppt sich der Vorfall allerdings als verhältnismäßig irrelevant. „Ohba & Obata: Platinum End Band 2“ weiterlesen

Andy Weir: Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Originaltitel: The Martian

Autor: Andy Weir

Verlag: Heyne

Genre: Science-Fiction

Seitenzahl (physische Ausgabe): 509

Erscheinungsjahr: 2014

ISBN: 978-3-641-14400-5

Inhalt (laut Verlag):

Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden, schließlich war er der erste Mensch in der Geschichte der Raumfahrt, der je den Mars betreten hat. Nun, sechs Tage später, ist Mark auf dem besten Weg, der erste Mensch zu werden, der auf dem Mars sterben wird: Bei einer Expedition auf dem Roten Planeten gerät er in einen Sandsturm, und als er aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Es ist der Beginn eines spektakulären Überlebenskampfes …

Zunächst einmal muss ich den Informationstext korrigieren: Watney ist keineswegs der erste Mensch auf dem Mars. Ares 3 ist nämlich bereits die dritte bemannte Marsmission.

Die Geschichte spielt also in einer Zukunft, in der die NASA regelmäßige bemannte Marsmissionen organisiert und den roten Planeten erforscht. Bei seiner Mission wird Watney allerdings von seiner Crew zurückgelassen, weil die Mission vorzeitigt abgebrochen und er nach einem Unfall für tot erklärt wird. „Andy Weir: Der Marsianer – Rettet Mark Watney“ weiterlesen

Gratis Comic Tag 2017!

Salvete, Homines!

Morgen ist es wieder so weit: der jährliche Gratis Comic Tag steht an. Ab morgen könnt ihr beim Comic- oder Manga-Händler eures Vertrauens wieder eine bunte Auswahl an Gratis-Comics und Leseproben finden.

Und auch dieses Jahr sind ein paar wohlbekannte Titel zu finden:

Neben Fairy Tail und One-Punch Man ist auch eine Leseprobe der Sherlock-Adaption im Programm. Wer „Gratis Comic Tag 2017!“ weiterlesen