Bücher · Science-Fiction & Dystopien · Thriller

Tom Hillenbrand: Qube

Originaltitel: Qube

Autor: Tom Hillenbrand

Verlag: Kiepenheuer & Witsch*

Content Notes: KI, Hologramme, Cyborgs, Liebe, Freundschaft, Sex, Gewalt, Computerspiele, Weltall

Genre: Thriller, Science-Fiction

Seitenzahl: 555

Erscheinungsjahr: 2020

ISBN: 978-3-462-05440-8*

*Werbung

Inhalt

Künstliche Intelligenz ist im Jahr 2091 eine Gefahr, die die Menschheit bereits erfolgreich abgewehrt hat – vorerst zumindest. Aber wurde die KI damals wirklich ausgelöscht? Was passiert, wenn eine Privatperson heimlich eine neue Künstliche Intelligenz baut? Diesen Fragen spüren nicht nur Investigativjournalist*innen wie Calvary Doyle nach, sondern auch Geheimagent*innen wie Fran. Doch bei der Suche nach Antworten wird man schnell zum Werkzeug verborgener Mächte…

Meine Meinung

Mit Qube verbinde ich vor allem eine ganz besondere Art des Lesens, denn mitten im ersten Lockdown und dessen Lockerungsphasen habe ich via Discord dieses Buch (vor)gelesen. Das hat sich so gestaltet, dass immer eine*r abwechselnd ein Kapitel gelesen hat und wir anschließend darüber diskutieren und unsere Theorien spinnen konnten.

Weiterlesen „Tom Hillenbrand: Qube“
Andere Fetzen · Manga des Monats

Manga-Neustarts November 2020

Moinsen zusammen!

Nachdem ich einmal im Prüfungsstress ausgesetzt habe, zeige ich euch heute wieder die Manga, die kommenden Monat erscheinen werden. Weil die Links der Manga auf die Verlagsseiten führen, gilt wie immer vorsichtshalber: Werbung.

Boys Love

In Treffpunkt: Wolke 7 (MAMITA) muss sich ein Workaholic dem Thema Beziehung stellen, während in noe67 (Hiro Saku) ein besonderer Android eine Rolle spielt.

Weiterlesen „Manga-Neustarts November 2020“
Mangas & Co. · Slice of Life

Shiki Chitose: Yona Yona Yoga

Originaltitel: Yona Yona Yoga

Mangaka: Shiki Chitose

Verlag: Altraverse*

Content Notes: Sport, Yoga, Alltag, Freizeit

Genre: Slice of Life

Seitenzahl: 64

Erscheinungsjahr (DE): 2020

* Werbung

Inhalt

Ritsukos Bürojob ist ganz schön anstrengend. Zum Glück entdeckt sie eines Abends auf dem Heimweg eine Yoga-Schule. Dort lernt sie, ihren Körper und Geist nach einem stressigen Tag zu entspannen.

Meine Meinung

Ein Manga über Yoga? Und dann auch noch ein Einzelband? Das klang erstmal interessant genug, um Yona Yona Yoga einer größeren Manga-Bestellung hinzuzufügen. Hätte ich den Manga im Laden gesehen, hätte ich mir das allerdings nochmal überlegt. Denn der Manga ist echt kurz und für 64 Seiten finde ich selbst im Großformat 8€ ziemlich teuer.

Weiterlesen „Shiki Chitose: Yona Yona Yoga“
Mangas & Co. · Romantik

Pätzke & Co.: Anna Blue – Off the Record

Originaltitel: Anna Blue – Off the Record

Story: Mara-Tabea Sarcevic & Anne Pätzke / Storyboard: Lisa Brenner / Reinzeichnung: Anne Pätzke / Farben: Carolin Reich & Anne Pätzke

Verlag: Altraverse*

Content Notes: Freundschaft, Liebe (homo & hetero), Musik, Schule, Gewalt

Genre: Romance

Seitenzahl: 176

Erscheinungsjahr: 2020

ISBN: 978-3-96358-249-3*

*Werbung

Inhalt

Eigentlich sind Anna und Damien ein glückliches Paar. Doch dann muss Damiens Familie umziehen. Ein Schlag, den ihre Liebe scheinbar nicht übersteht. Doch dann bekommen sie eine zweite Chance…

Meine Meinung

Zugegeben, ich kannte die Musik von Anna und Damien zuvor nicht. Bei den Zugriffszahlen auf YouTube würde ich allerdings vermuten, dass es einigen Altraverse-Leser*innen so geht wie mir, und sie ohne Fan-Bonus in diesen One-Shot hineinschauen.

Weiterlesen „Pätzke & Co.: Anna Blue – Off the Record“
Fantasy · Mangas & Co. · Slice of Life

Natsume & Vieweg: Bibi & Miyu Band 1

Originaltitel:

Zeichnungen: Hirara Natsume

Text: Olivia Vieweg

Verlag: Tokyopop*

Content Notes: Freundschaft, Japan, Magie, Hexen, Yokai

Genre: Fantasy, Slice of Life

Seitenzahl: 164

Anzahl Bäde: bislang 1

Erscheinungsjahr: 2019

ISBN: 978-3-8420-4889-8*

*Werbung

Inhalt

Bibi Blocksberg hat schon einige Abenteuer erlebt – nun verschlägt es sie nach Japan. Denn ihre neue Mitschülerin Miyu hat nicht nur wie Bibi ein magisches Geheimnis, sondern kommt auch aus dem Land der Kirschblüten. Da ist es kein Wunder, dass ihre gemeinsamen Geschichten in Form eines Manga daherkommen.

Meine Meinung

Natürlich hat mich die Kindheitsnostalgie dazu getrieben, diesen Manga zu kaufen. Zwar war ich nie großer Bibi Blocksberg Fan, dafür war meine Sammlung an Bibi & Tina-Kassetten ziemlich umfangreich. Weil Bibi auch hier eine zweite Protagonistin zur Seite hat – und selbstverständlich wegen der Japan-Thematik – wollte ich also einen Blick hineinwerfen.

Weiterlesen „Natsume & Vieweg: Bibi & Miyu Band 1“