Fantasy · Mangas & Co. · Mystery · Romantik

Chie Shimada: Zur Hölle mit Enra Band 4

Originaltitel: Jigoku no Enra

Mangaka: Chie Shimada

Verlag: Kazé *

Genre: Romance, Fantasy, Mystery

Content Note: Dämonen, Rache, Verrat, Autounfall

Seitenzahl: 170

Anzahl Bände: 4

Erscheinungsjahr: 2018

ISBN: 978-2-88951-037-5*

*Werbung

Inhalt

Noch immer läuft die Prüfung, die den nächsten Höllenfürsten bestimmen soll – doch nicht mehr lange. Wird also auch Komachi bald zur Sünderin werden? Doch noch bevor sich zeigt, welche Sünde sie so hoch auf die Liste befördert, tritt Enras Schwester auf den Plan.

Meinung

Der Abschlussband von Zur Hölle mit Enra stellt und also erstmal einen neuen Charakter vor: Enras Schwester Rinze. Und ich bin wirklich froh, dass mit ihr noch ein weiblicher Charakter von wirklicher Relevanz in die Geschichte kommt.

Weiterlesen „Chie Shimada: Zur Hölle mit Enra Band 4“
Abenteuer · Fantasy · Mangas & Co. · Mystery

Abi Umeda: Die Walkinder Band 3 & 4

Originaltitel: Kujira No Kora Wa Sayjo Ni Utau

Mangaka: Abi Umeda

Verlag: Carlsen Manga *

Genre: Mystery, Fantasy, Abenteuer

Conten Notes: Übernatürliche Kräfte, Gewalt, Tod

Anzahl Bände (DE): Bislang 7

Erscheinungsjahr (DE): 2018

*Werbung

Inhalt

Nach dem Angriff auf den Schlammwal hat der Ältestenrat alle Hoffnungen aufgegeben. Um dem zweiten Angriff zu entgehen, will er dramatische Konsequenzen folgen lassen. Doch Chakuro und seine Freunde geben alles, um das Ende des Schlammwals zu verhindern – und kaum sind die inneren Gefahren gebandt, steht der Feind von außen schon wieder vor der Tür. Und der Kampf beginnt von Neuem…

Meinung

Der dritte und vierte Band von Die Walkinder gehören ebenfalls noch zu dem Teil der Reihe, der als Vorlage für die erste Staffel des Animes diente. Dementsprechend war mir die Handlung wieder im Vorfeld bekannt.

So habe ich immer wieder gemerkt, dass mir die Musik des Animes in manchen Szenen wirklich fehlt, weil sie doch ihren Beitrag zur Atmosphäre leistet.

Weiterlesen „Abi Umeda: Die Walkinder Band 3 & 4“
Fantasy · Mangas & Co. · Mystery · Romantik

Rufledt & Vogt: Alisik – Tod

Originaltitel: Alisik – Tod

Autor: Hubertus Rufledt

Zeichner & Co-Autor: Helge Vogt

Verlag: Carlsen Comics

Genre: Comic, Fantasy,  Mystery, Romantik

Seitenzahl: 92

Anzahl Bände: 4

Erscheinungsjahr: 2015

Nachdem der Friedhof zerstört wurde, wollen Alisik und ihre Freunde zurück ins Totenreich. Doch Ruben möchte Alisik zurückgewinnen und folgt ihnen …

Der vierte und letzte Teil der spannenden Dark-Romance-Reihe.


Klappentext

Passend zum Titel spielt der letzte Band von Alisik also im Tod. Dabei wird uns ein quirrliges, bizarres, aber nicht zu gruseliges Jenseits präsentiert, dessen Atmosphäre gut zur Geschichte passt. War der Friedhof schon von merkwürdigen Gestalten bevölkkert, so sind die Charaktere des Jenseits noch verrückter – also eine gelungene Steigerung.

mehr
Fantasy · Mangas & Co. · Mystery · Romantik

Chie Shimada: Zur Hölle mit Enra Band 3

Originaltitel: Jigoku no Enra

Mangaka: Chie Shimada

Verlag: Kazé

Genre: Romance, Fantasy, Mystery

Content Note: (sexuelle) Gewalt

Seitenzahl: 170

Anzahl Bände: 4

Erscheinungsjahr: 2018

ISBN: 9782889510368

Im Zweifel für die Liebe

Ja klar, Enra ist wirklich ein Ekel, aber irgendwie hat er neuerdings so eine komische Anziehungskraft auf Komachi. Umgekehrt scheint Enra sie auch nicht nur als Jagdbeute zu betrachten. Komachi ist furchtbar verwirrt. Das plötzliche Auftauchen von Enras Brüdern macht die Sache auch nicht gerade besser. Denn ihr Name rutscht im Sündenregister immer weiter nach oben und die Söhne des Höllenfürsten haben letzten Endes doch nur Eines im Sinn …

Klappentext
Weiterlesen „Chie Shimada: Zur Hölle mit Enra Band 3“
Abenteuer · Fantasy · Mangas & Co. · Mystery

Abi Umeda: Die Walkinder Band 2

Originaltitel: Kujira No Kora Wa Sayjo Ni Utau

Mangaka: Abi Umeda

Verlag: Carlsen Manga

Genre: Mystery, Fantasy, Abenteuer

Seitenzahl: 192

Anzahl Bände (DE): Bislang 3

Erscheinungsjahr (DE): 2018

ISBN: 978-3-551-71142-7

Klappentext:

Mit Sand bedeckt und von Schlamm beschmiert haben sie Wichtiges verloren – trotzdem machen sie weiter.

Die Kinder des Schlammwals, einer riesigen Schiffsinsel, die über ein Meer aus Sand treibt, haben sich lange danach gesehnt, die Welt außerhalb ihrer eigenen Insel kennenzulernen.

Chakuro – der Chronist der Insen – wird von der Neugierde getrieben, Ouni – der Anführer der aufrphrerischen Bande der >>Maulwürfe<< – von seinem ungestümen Temperament. Obwohl sie dazu verdammt sind, mit nur dreißig Jahren zu sterben, hegen die Walkinder Hoffnungen und Wünsche. Sie ahnen nicht, dass von weit draußen auf dem Sandmeer ihr Verderben naht…

>Die Insel war unsere gesamte Welt.<<

Lieber zweiter Band von Die Walkinder,

auch du hast mich überrascht, wie schnell du im Vergleich zum mir bekannten Anime durch die Ereignisse prescht. Für meinen Geschmack nun wirklich viel zu schnell. Ich meine, du enthälst die soweit ich weiß wichtigsten und dramatischten Ereignisse deiner Geschichte. Das kann man doch nicht einfach so schnell abhandeln! Weiterlesen „Abi Umeda: Die Walkinder Band 2“