Bücher · Fantasy · Märchen und Sagen · Mystery

Christian Handel: Die Hexenwald-Chroniken – Rosen & Knochen

Originaltitel: Die Hexenwald-Chroniken – Rosen & Knochen

Autor: Christian Handel:

Verlag: Drachenmond

Genre: Fantasy, Mystery, Märchen

Seitenzahl: 200

Erscheinungsjahr: 2017

ISBN: 978-3-95991-512-0

Klappentext:

Fürchtest du dich, bei Mondschein das Grab einer Hexe zu betreten?

Unter den Decknamen Scheeweißchen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande. Sie bekämpfen Trolle, retten Jungfrauen vor Wassermännern und vertreiben Kobolde aus Mühlen und Bauernhäusern.

Als sie von den Bewohnern eines kleinen Dorfs angeheuert werden, den spukenden Geist einer Hexe unschädlich zu machen, geraten sie allerdings in ein albtraumhaftes Abenteuer, das sie an ihre Grenzen führt. Und das ein gut gehütetes Geheimnis ans Licht bringt, das eine von ihnen vor der anderen gern für immer verborgen hätte …

Ein dunkles Märchen

Liebes Rosen & Knochen,

ich hatte ein wenig Bedenken, dass ich mich nicht gut genug mit Märchen auskennen würde. Schließlich wurde bei mir am Kinderbett eher Felix, der Kuschelhase gelesen, während ich einen Großteil der Märchen-Verfilmungen irgendwie doof fand. Gerade Schneeweißchen und Rosenrot kenne ich überhaupt nicht. Weiterlesen „Christian Handel: Die Hexenwald-Chroniken – Rosen & Knochen“

Advertisements
Bücher · Englisch · Fantasy · Horror · Jugendbücher · Mystery

Jonathan Stroud: Lockwood & Co. – The Whispering Skull

Originaltitel: Lockwood & Co. – The Whispering Skull

Autor: Jonathan Stroud

Verlag: Disney Hyperion

Genre: Horror, Jugendbuch, Mystery, Fantasy, Englisch

Seitenzahl: 448

Erscheinungsjahr: 2014

ISBN: 978-142316492-0

Klappentext:

In the six months since Anthony, Lucy, and George survived a night in the most haunted house in England, Lockwood & Co. hasn’t made much progress. Quill Kipps and his team of Fittes agents keep swooping in on Lockwood’s investigations, which is creating a bit of tension back home at Portland Row.

Things look up when a new client, Mr. Saunders, hires Lockwood & Co. to be present at the exhumation of Edmund Bickerstaff, a doctor who, in Victorian times, purportedly tried to communicate with the dead. Saunders needs th coffin sealed with silver to prevent any supernatural trouble. All goes well – until George’s curiosity attracts a horrible phantom.

That isn’t the only chaos that follows the phantom’s release. Inspector Barnes of DEPRAC informs Lockwood and Lipps that Bickerstaff’s coffin has been raided and a strange glass object has been stolen. He believes the relic to be highly dangerous, and he wants it found. Meanwhile Lucy is distracted by urgent whispers coming from the skull in the ghost jar. …

The autor of the blockbuster Bartimaeus series delivers another amusing, chilling, and ingeniously plottet installment in the critically accalimed Lockwood & Co. series.

Liebes The Whispering Skull,

es hat lange gebraucht, bis ich deinen Vorgänger endlich von meiner Wunschliste in meine Hand beförderte, doch es sollte nicht so lange dauern, dass ich zu dir, dem zweiten Band der Reihe, kam. Weiterlesen „Jonathan Stroud: Lockwood & Co. – The Whispering Skull“

Bücher · Englisch · Fantasy · Horror · Jugendbücher · Mystery

Jonathan Stroud: Lockwood & Co. – The Screaming Staircase

Originaltitel: Lockwood & Co. – The Screaming Staircase

Autor: Jonathan Stroud

Verlag: Disney Hyperion

Genre: Horror, Jugendbuch, Mystery, Fantasy, Englisch

Seitenzahl: 390

Erscheinungsjahr: 2013

ISBN: 978-142316491-3

Klappentext:

A sinister Problem has occured in London: all nature of ghosts, haunts, spirits and Specters are appearing throughout the city, and they aren’t exactly friendly. Only young people have the psychic abilities required to see – and eradcate – these supernatural foes. Many different psychic investigation agencies have cropped up to handle the dangerous work, and they are in fierce competition for business.

In The Screaming Staircase, the plucky and talented Lucy Carlyle teams up with Anothy Lockwood, the charismatic leader of Lockwood & Co., a small agency that runs independent of any adult supervision. After an assignment leads to both a grisly discovery and a disastrous end, Lucy, Anthony, and their sarcas-tic colleague, George, are forced to take part in the perilous investigation of Combe Carey Hall, one of the most haunted houses in England. Will Lockwood & Co. survive the Hall’s legendary Screaming Staircase and Red Room to see another day?

Readers who enjoyed the action, suspense, and humor in Jonathan Stroud’s internationally best-selling Bartimaeus books will be delighted to finde the same ingredients, combined with deliciously creepy scares, in this thrilling and chilling Lockwood & Co. series.

Im Grunde verrät der Klappentext die wichtigsten Grundlagen über die Agentur Lockwood & Co. sowie ein paar Grundzüge der Handlung, ohne jedoch allzu viel zu verraten. Auch wenn er sich zunächst wie ein Klappentext voller Spoiler liest, lebt die Geschichte doch von den Details der Handlung. Weiterlesen „Jonathan Stroud: Lockwood & Co. – The Screaming Staircase“

Bücher · Fantasy

George R.R. Martin: Die Königin der Drachen

Originaltitel: A Storm of Swords

Autor: George R.R. Martin

Verlag: blanvalet

Genre: Fantasy

Seitenzahl: 780 (+ Anhang)

Erscheinungsjahr: 2002

ISBN: 978-3-442-26847-4

Ja, ich habe über ein halbes Jahr für dieses Buch gebraucht. Nein, es lag nicht am Buch, sondern an mir.

Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung, warum ich Die Königin der Drachen nicht eher weitergelesen habe. Unterbrochen habe ich es damals aus schulischen Gründen, aber dann? Keine Ahnung. Weiterlesen „George R.R. Martin: Die Königin der Drachen“

Bücher · Fantasy · Jugendbücher · Kinderbücher

J.K. Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Originaltitel: Harry Potter and the Prisoner of Azkaban

Autor: Joanne K. Rowling

Verlag: Carlsen

Genre: Fantasy, Kinderbuch, Jugendbuch

Seitenzahl: 448

Erscheinungsjahr: 1999

ISBN: 3-551-55169-3

Klappentext:

Natürlich weiß Harry, dass das Zaubern in den Ferien strengstens verboten ist, und trotzdem befördert er seine schreckliche Tante mit einem Schwebezauber an die Decke. Die Konsequenz ist normalerweise: Schulverweis! Nicht so bei Harry; im Gegenteil, man behandelt ihn wie ein rohes Ei. Hat es etwa damit zu tun, dass ein gefürchteter Verbrecher in die Schule eingedrungen ist und es auf Harry abgesehen hat? Mit seinen Freunden Ron und Hermine versucht Harry ein Geflecht aus Verrat, Rache, Feigheit und Verleumdung afzu-dröseln und stößt dabei auf Dinge, die ihn fast an seinem Verstand zweifeln lassen.

Der Gefangene von Askaban ist wohl der erste „erwachsenere“ Teil der Reihe. Denn während die ersten beiden Bände noch sehr auf das aktuelle Abenteuer konzentriert sind, Weiterlesen „J.K. Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban“