Comedy · Mangas & Co.

Kazumi Tachibana: Cherry Teacher Band 1

Originaltitel: Cherry Teacher Sakura Naoki

Mangaka: Kazumi Tachibana

Verlag*: Panini Manga

Genre: Sexy Comedy

Content Note: (Sexuelle) Gewalt, Nacktheit, Schule

Seitenzahl: 206

Anzahl Bände: 3

Erscheinungsjahr (DE): 2017

ISBN*: 978-3-7416-0207-8

Der sehr leidenschaftlich engagierte Lehrer Naoki Sakura tritt seine erste Dienststelle an der Otohime-Highschool für Mädchen an! Die Schülerinnen sind alle sehr… sagen wir „individuell“, allen voran das „Sexy-Zufallsszenen-Girl“. Kann er mit ihnen das aufbauen, was er sich unter einer idealen Lehrer-Schüler-Beziehung vorstellt…?

Klappentext

Fragt mich nicht, warum genau ich diesen Manga unbedingt mitnehmen musste, als ich ihn auf der DeDeCo entdeckte. Vermutlich war es eine Mischung aus Neugierde, was sich hinter dem Genre „Sexy Comedy“ wohl verbergen mag, und dem Wunsch nach leichter Lektüre.

Weiterlesen „Kazumi Tachibana: Cherry Teacher Band 1“
Mangas & Co. · Romantik

suu Morishita: Short Cake Cake Band 1

Originaltitel: Shōto Kēki Kēki

Mangaka: suu Morishita

Verlag: Altraverse*

Genre: Romance

Content Notes: Schule, Wohnheim, Freundschaft, Liebe

Seitenzahl: 176

Anzahl Bände (JP): 10

Erscheinungsjahr (DE): 2019

ISBN: 978-3-96358-137-3 *

*Werbung

Inhalt

Ten Serizawa wohnt so weit auf dem Land, dass ihre Busfahrt zur Schule zwei Stunden dauert. An sich würde das Ten ja nichts ausmachen, aber weil sie so auch weniger Zeit mit ihren Schulfreund*innen verbringen kann, beschließt sie in das Wohnheim zu ziehen, in dem bereits ihre Freundin Ageha wohnt. Einem Wohnheim, in dem Mädchen und Jungen zusammenleben…

Weiterlesen „suu Morishita: Short Cake Cake Band 1“
Mangas & Co. · Romantik

Umi Ayase: Lovely Notes Band 2

Originaltitel: Seishun Note

Mangaka: Umi Ayase

Verlag: Tokyopop*

Genre: Romance

Seitenzahl: 196

Anzahl Bände: 2

Erscheinungsjahr (DE): 2018

ISBN: 978-3-8420-4619-1*

*Werbung

Das wird die schönste Zeit meines Lebens!

Hime sehnt sich nach einer erfüllten Highschoolzeit und legt sich ein Notizheft zu, in dem sie ihre Pläne wie bei einer To-Do-Liste aufschreibt und ihre Erlebnisse abstempelt. Doch wegen ihrer unbeholfenen Art erntet sie auf der verkrampften Suche nach Freunden nicht mehr als Gelächter und Unverständnis. Ob sie jemanden findet, der sie versteht und sich ihr anschließt …?

Klappentext

Der zweite und somit auch der Abschlussband von Lovely Notes rechtfertigt die Genre-Zuordnung als Romance. Denn nun stehen weniger Himes Freundschaften, sondern vielmehr ihr Verhältnis zu Oumi im Vordergrund.

Weiterlesen „Umi Ayase: Lovely Notes Band 2“
Drama · Horror · Mangas & Co. · Mystery

Welzard & Kuriyama: Desperate Zombie Band 1

Originaltitel: Shokuryou Kyoushitsu

Text: Welzard

Zeichnungen: Renji Kuriyama

Verlag: Tokyopop*

Genre: Drama, Horror, Mystery

Content Notes: Gewalt, Sexuelles, Highschool

Seitenzahl: 192

Anzahl Bände (DE): bislang 1

Erscheinungsjahr: 2019

ISBN: 978-3842051225*

*Werbung

Creepy Classmate

Als Sho eines Abends beobachtet, wie ei-ne dunkle Gestalt eine andere frisst, glaubt er zunächst an einen Albtraum. Das Grauen wird Realität, als am nächsten Tag ein Zettel an der Tafel verkündet, dass sich ein Men-schenfresser unter die Schüler gemischt hat. Ein Klassenkamerad nach dem anderen wird Opfer grauenvoller Hinrichtungen. Findet Sho den Täter, bevor dieser ihn findet?

Klappentext

Was für ein erster Band! Desperate Zombie beginnt die Geschichte bereits sehr spannend. Innerhalb weniger Seiten sehen wir bereits das Monster, das sein Unwesen treibt und dessen Anblick Sho auch im weiteren Verlauf noch verfolgen wird.

Weiterlesen „Welzard & Kuriyama: Desperate Zombie Band 1“
Fantasy · Mangas & Co. · Mystery · Romantik

Rufledt & Vogt: Alisik – Tod

Originaltitel: Alisik – Tod

Autor: Hubertus Rufledt

Zeichner & Co-Autor: Helge Vogt

Verlag: Carlsen Comics

Genre: Comic, Fantasy,  Mystery, Romantik

Seitenzahl: 92

Anzahl Bände: 4

Erscheinungsjahr: 2015

Nachdem der Friedhof zerstört wurde, wollen Alisik und ihre Freunde zurück ins Totenreich. Doch Ruben möchte Alisik zurückgewinnen und folgt ihnen …

Der vierte und letzte Teil der spannenden Dark-Romance-Reihe.


Klappentext

Passend zum Titel spielt der letzte Band von Alisik also im Tod. Dabei wird uns ein quirrliges, bizarres, aber nicht zu gruseliges Jenseits präsentiert, dessen Atmosphäre gut zur Geschichte passt. War der Friedhof schon von merkwürdigen Gestalten bevölkkert, so sind die Charaktere des Jenseits noch verrückter – also eine gelungene Steigerung.

mehr