#SuBventur #001

Salvete, homines!

Vielleicht habt ihr schon bemerkt, dass letztes Wochenende eine neue Seite online gegangen ist. Anlass dazu ist das #SuBventur-Projekt, dass von Kerstin und Janna von Kejas-BlogBuch ins Leben gerufen wird.

Ganz nach ihrem Vorbild möchte ich euch also künftig Mitte des Monats auf dem Laufenden halten, wie es meinem SuB so geht. Weil es seit dem Wochenende aber noch nicht so viel zu berichten gibt, hier noch ein paar allgemeine Infos zu meinem SuB.

Warum ist dein SuB so komisch?

Zwei Kisten voller Bücher…

Wer einen Blick auf meine #SuBventur-Seite geworfen hat, wird wohl feststellen, dass sich dort überraschend viele geschichtliche Bücher tummeln – obwohl „#SuBventur #001“ weiterlesen