Fantasy · Mangas & Co. · Mystery · Romantik

Chie Shimada: Zur Hölle mit Enra Band 1

Originaltitel: Jigoku no Enra

Mangaka: Chie Shimada

Verlag: Kazé

Genre: Romance, Fantasy, Mystery

Seitenzahl: 176

Anzahl Bände: 4*

Erscheinungsjahr: 2018

ISBN: 978-2-88951-034-4

Klappentext:

Im Zweifel für die Liebe
Komachi wurde nach dem Grundsatz erzogen, dass man den Schwachen helfen und die Bösen bestrafen muss. Daran hält sie sich auch, aber trotzdem steht eines Tages Enra vor ihr, der Sohn des Höllenfürsten, und reißt sie mit sich in die Tiefe. Er behauptet, seine Schriftrolle zeige alle Menschen, die in Zukunft zu Sündern werden – und Komachis Name steht auch darauf. Aber das ist ein Irrtum, oder? Fest von ihrer Unschuld überzeugt, versucht Komachi zu beweisen, dass längst nicht alle Namen auf der Liste in Stein gemeißelt sind …

Sowohl das Cover als auch die Formulierung des „in die Tiefe“ Reißens aus dem Klappentext ließen in mir die Erwartung entstehen, dass Enra versuchen würde, Komachi zu Sünden anzustiften. Tatsächlich ist jedoch das Gegenteil der Fall: Komachi, die an ihrer Schule als wandelndes Gesetzbuch bekannt und daher teils auch gefürchtet ist, versucht anderen Menschen auf der Liste zu helfen. Weiterlesen „Chie Shimada: Zur Hölle mit Enra Band 1“

Advertisements
Fantasy · Mangas & Co. · Mystery · Romantik

Rufledt & Vogt: Alisik – Frühling

20160626_154603.jpgOriginaltitel: Alisik – Frühling

Autor: Hubertus Rufledt

Zeichner & Co-Autor: Helge Vogt

Verlag: Carlsen Comics

Genre: Comic, Fantasy,  Mystery, Romantik

Seitenzahl: 96

Anzahl Bände: 4

Erscheinungsjahr: 2014

Das beschauliche „Leben“ der Postmortalen wird durch den Abriss des Friedhofs zunehmend bedroht. Welchen Ausweg werden sie finden? Der Klappentext des vorletzten Bandes von Alisik sagt dazu Folgendes:

In einer verzweifelten Aktion versuchen die postmortalen Geister des alten Friedhofs die Zerstörung ihrer Gräber zu verhindern. Doch haben sie gegen die anrückenden Bagger überhaupt eine Chance? Ebenso wie der Friedhof ist auch die gemeinsame Zukunft von Alisik und Ruben in Gefahr. Und noch ehe der Frühling zu Ende geht, wird Alisik zu einer schicksalhaften Entscheidung gezwungen…

Eine Dark-Romance-Mystery-Serie in vier Bänden

Weiterlesen „Rufledt & Vogt: Alisik – Frühling“

Fantasy · Mangas & Co. · Mystery · Romantik

Rufledt & Vogt: Alisik – Winter

20160505_195224.jpgOriginaltitel: Alisik – Winter

Autor: Hubertus Rufledt

Zeichner & Co-Autor: Helge Vogt

Verlag: Carlsen Comics

Genre: Comic, Fantasy,  Mystery, Romantik

Seitenzahl: 92

Anzahl Bände: 4

Erscheinungsjahr: 2013

Nach einer kleinen Ewigkeit habe ich endlich den zweiten Band von Alisik in die Hand genommen, über den der Klappentext Folgendes aussagt:

Alisik kommt dem Geheimnis ihrer Identität ein gutes Stück näher, als sie mit Ruben in das Wohnhaus eines untergetauchten Bauunternehmers eindringt. Ein gutes Stück näher kommen auch die Bagger auf dem alten Friedhof, die gnadenlos die Gräber zerstören. Für die Postmortalen beginnt ein Rennen gegen die Zeit, wenn sie nicht endgültig von dieser Welt verschwinden wollen.

Eine Dark-Romance-Mystery-Serie in vier Bänden.

Weiterlesen „Rufledt & Vogt: Alisik – Winter“

Comedy · Mangas & Co. · Romantik

Keiko Yamamoto: Android Prince

20160316_161811.jpgOriginaltitel: Oujisama wa Juudenchuu

Mangaka: Keiko Yamamoto

Verlag: Egmont Manga

Genre: Romantik, Comedy

Seitenzahl: 263

Erscheinungsjahr (DE): 2011

Bei Android Prince handelt es sich um einen Einzelband, dessen Klappentext Folgendes verspricht:

10 Jahre hat Ren darauf gewartet, das ihr Bruder ihr einen Traumprinzen baut. Und Android Tetra ist wirklich ein Prachtexemplar geworden! Ren sieht sich schon im Brautkleid neben ihrem Prinzen stehen, der ihr liebevoll zuflüstert „Ich habe dich schrecklich lange warten lassen!“

Als Tetra aber endlich die Augen öffnet, entpuppt er sich als störrischer Griesgram, der sich an Ren rächen will. Schließlich musste er 10 Jahre als Spielzeug eines Mädchens herhalten! Kann aus dieser Hassliebe echtes Herzklopfen werden?

Weiterlesen „Keiko Yamamoto: Android Prince“

Fantasy · Mangas & Co. · Mystery · Romantik

Alisik – Herbst

Das Cover mit dem Scan-Code der Bibliothek
Das Cover mit dem Scan-Code der Bibliothek

Originaltitel: Alisik – Herbst

Autor: Hubertus Rufledt

Zeichner & Co-Autor: Helge Vogt

Verlag: Carlsen Comics

Genre: Comic, Fantasy,  Mystery, Romantik

Seitenzahl: 112

Erscheinungsjahr: 2013

Wie, Seitenfetzer liest nicht nur Mangas?

Ja, ganz recht, Seitenfetzer erweitert den Horizont durch den ersten Band der Alisik-Reihe, von der aktuell drei Bände erschienen sind. Doch worum geht es bei diesem Werk, dessen Titel kaum etwas über den Inhalt verrät? Der Klappentext besagt folgendes:

Alisik ist ein Mädchen, das nach ihrem Tod zwischen dieser Welt und dem Jenseits strandet, ohne Erinnerung an ihr Leben. Schnell wird ihr klar: dass sie nicht eines natürlichen Todes gestorben ist, und sie versucht, mehr über ihr Schicksal in Erfahrung zu bringen. Dabei hilft ihr der blinde Ruben, der sie als Einziger wahrnehmen und mit ihr sprechen kann. Sie wäe gerne mehr für ihn als eine gute Freundin; aber eine Tote und ein Blinder – wie soll das gehen?

Eine Dark-Romance-Mystery-Serie in vier Bänden.

Weiterlesen „Alisik – Herbst“