A Cup of English Reads, please!

A-Cup-of-English-Reads-please_b.Grafik von Nightingale via Freepik.com

Bei dieser Challenge geht es darum, im Zeitraum vom 14. Februar 2016 bis zum 14. Februar 2017 englischsprachige Bücher zu lesen. Diese Challenge von Nightingale kommt für mich also wie gerufen!

Ich habe mich für die Gruppe >A Cup of Darjeeling< entschieden, weswegen meine Aufgabe lautet, ein englisches Buch pro Monat zu lesen und (auf Deutsch) zu rezensieren, wobei die Monate jeweils am 14. „beginnen“.

Februar/März 2016:

The Dark Days Club von Alison Goodman

März/April 2016:

Living Dead Girl von Elizabeth Scott

April/Mai 2016:

The Great Gatsby von F. Scott Fitzgerald

Mai/Juni 2016:

Moby-Dick von Herman Melville

Juni/Juli 2016:

It von Stephen King

Juli/August 2016:

All the Light We Cannot See von Anthony Doerr

August/September 2016:

Still Alice von Lisa Genova

September/Oktober 2016:

Harry Potter and the Cursed Child von J.K. Rowling, John Tiffany & Jack Thorne

Oktober/November 2016:

Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children von Ransom Riggs

November/Dezember 2016:

Scarlett Epstein Hates it Here von Anna Breslaw

Dezember 2016/Januar 2017:

What She Left von T.R. Richmond

Januar/Februar 2017:

The Haunting of Hill House von Shirley Jackson

Gezeichnet Seitenfetzer