Simon Lelic: Ein toter Lehrer

Originaltitel: Rupture

Autor: Simon Lelic

Verlag: Droemer Knaur

Genre: Drama, Krimi

Seitenzahl: 349

Erscheinungsjahr: 2011

ISBN: 978-3-426-50519-9

Klappentext:

Schulversammlung in der drückenden Hitze eines Londo-ner Sommers. Der Geschichtslehrer betritt die Aula – und eröffnet das Feuer: Drei Schüler und eine Lehrerin sterben, dann richtet er sich selbst.

Auf Druck von oben soll die junge Ermittlerin Lucia May den Fall schnellstmöglich abschließen. Wastrieb einen kultivierten, schüchternen Lehrer zu diesem grauenvollen Verbrechen? Wie ein Puzzle setzt sie die Aussagen seiner Kollegen, der Schüler und Eltern zusammen – und bringt Unvorstellbares ans Licht …

Eine Geschichte über einen Amoklauf, der von einem Lehrer begangen wird, und in der es um die Motive des Täters gehen soll. Das hatte ich mir von Ein toter Lehrer erhofft. Ich wollte, dass es mich Täter- und Opferrolle hinterfragen und meinen eigenen Umgang mit anderen Menschen reflektieren lässt.

Leider ist das nicht passiert. Denn obwohl „Simon Lelic: Ein toter Lehrer“ weiterlesen