Monatsrückblick April 2017

Salvete, Homines!

April. Aprilwetter. Abimonat. Abgesehen von ein paar vorgeplanten Beiträgen ist es hier – gerade in der zweiten Hälfte – etwas ruhiger geworden. Ironischerweise habe ich diesen Monat aber ziemlich viel gelesen – allerdings waren auch vier Schullektüren dabei. Irgendwie muss man sich ja auf’s Abi vorbereitet fühlen.

Aber das ist hoffentlich bald vorbei. Übermorgen habe ich meine letzte schriftliche Prüfung, danach folgt nur noch (hoffentlich) eine mündliche Prüfung und dann sollte das Abi vorbei und mehr Zeit für den Blog da sein.

Anfang des Monats habe ich meine Meinung zum Thema Jugendfreigabe für Bücher kundgetan. Außerdem habe ich in einer prokrastinierenden Lernpause an einem kleinen Kalender für den Blog gebastelt. Was sagt ihr dazu?

Gelesen: „Monatsrückblick April 2017“ weiterlesen