Monatsrückblick März 2017

Salvete, Homines!

Dieser Monat stand ganz im Zeichen meiner ersten Abiturprüfung. Dafür ging es direkt danach aber als Belohnung zur Leipziger Buchmesse. Ende April warten dann die nächsten Klausuren auf mich.

Gelesen:

Bücher:

The Dark Days Pact von Alison Goodman

Tschick von Wolfgang Herrndorf

Ein toter Lehrer von Simon Lelic

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben von Matt Haig

Mangas & Co.:

Sherlock Band 1 von Jay.

Gelesene Seiten:

Bücher: 1397

Mangas & Co.: 211

Neuer Lesestoff

Bücher: /

Mangas:

Sherlock Band 1 von Jay.

Platinum End Band 1 & 2 von Takeshi Obata und Tsugumi Ohba

Erschienene Rezensionen:

Bücher:

The Dark Days Pact von Alison Goodman

Psychopathen – Was man von Heiligen, Anwälten und Serienmördern lernen kann von Kevin Dutton

Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben von Matt Haig

Was habt ihr diesen Monat erlebt? Wart ihr auch in Leipzig?

Gezeichnet Seitenfetzer

Advertisements

Meinung schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s