#Leseparty [Samstag & Sonntag]

leseparty_logo_fbm16-e1474813914527Salvete, Homines!

Und weiter geht es mit der Leseparty. Donnerstag und Freitag habe ich immerhin 201 Seiten geschafft. Mal sehen, wieviel das Wochenende bringt.

Samstag 10:43 Uhr

Anscheinend musste ich in der letzten Nacht das Schlafdefizit der Woche nachholen. Als ich dann endlich aus meinen Träumen zurückgekehrt war, habe ich erstmal die Rezension zu Freyas Töchter von Dagmar Trodler geschrieben, die kommenden Freitag erscheinen wird. Mal sehen, ob und wieviel ich vor dem Mittagessen noch zum Lesen komme.

14:59 Uhr

Mittlerweile habe ich einige Bilder von Büchern gemacht, Harry Potter und der Stein der Weisen beendet und mit dem zweiten Band von Draw angefangen. Allerdings ist meine Haupt-Lesezeit für den heutigen Tag auch schon vorbei, weil noch Lernen für das Vorabi, Karate und eine Geburtstagsfeier auf dem Plan stehen. Bislang haben sich also 87 Seiten Buch und ein paar Seiten Manga hinzugesellt.

Da das Gastland der #fbm16 die Niederlande/Flandern sind, wollen wir wissen: könnt ihr Bücher empfehlen, die in den Niederlanden spielen? Oder Bücher von niederländischen Autoren? Falls ihr noch Buchempfehlungen für die passenden Bücher braucht, werdet ihr hier sicher fündig.

Obwohl ich fast schon auf der deutsch-niederländischen Grenze wohne, muss ich hier doch tatsächich passen. Der Umstand, dass Das Schicksal ist ein mieser Verräter zum Teil in Amsterdam spielt, ist ja nun wirklich nichts Neues mehr.

Seid ihr noch dabei? Kommt ihr zum Lesen oder seid ihr anderweitig beschäftigt? Wir haben hier erneut eine Frage: Habt ihr besondere Lesemacken oder Lesegewohnheiten? 

Nee, bin schon eingeschlafen. 😉 Eine eher lästige Angewohnheit von mir ist das Planen von Lesepausen. Oftmals passiert es mir, dass ich mitten im Kapitel aufhören möchte, mich dann aber dazu überrede, bis zum Kapitelende zu lesen, um eine deutliche Trennung zu haben. Beim nächsten Kapitel angekommen, kann ich dann aber doch nicht aufhören und lese noch ein paar Seiten weiter, bis ich wieder vor dem Ausgangsproblem stehe.

Sonntag

Leider hat mir die Internetverbindung einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Getrennt von den anderen Partygästen und mit dem Ausblick auf die kommende Woche ist der Sonntag bei mir also eher Lern- und Familientag als Lesezeit geworden. Daher habe ich lediglich den zweiten Band von Draw beendet.

Welchen Blog (egal ob Buch oder anderer Blog) habt ihr während der #Leseparty neu für euch entdeckt?

Na den Blog von Primeballerina werde ich jetzt definitiv weiter im Auge behalten. Die Leseparty hat mir, sofern ich denn teilnehmen konnte, nämlich unglaublich viel Spaß gemacht und ich würde mehr als gerne nochmal mitmachen.

Welche Bücher wollt ihr 2016 noch unbedingt lesen, die sich aber bereits schon auf eurem SuB befinden?

Die Königin der Drachen von George R.R. Martin, Dr. Jekyll und Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson und den ein oder anderen Manga – alles Weitere halte ich mir erstmal noch offen.

Lest ihr denn auch Selfpublisher? Wenn ja – welche? Wenn nein – wieso nicht?

Bislang noch nicht, was wohl darauf zurückzuführen ist, dass ich bislang ausschließlich physikalische Bücher lese (und meine Wunschliste ohnehin schon länger als gut für mich ist).

Leseparty-Endspurt! Wie viel habt ihr gelesen?

Im Vergleich zu den meisten anderen sieht meine End-Statistik durch die Ablenkungen und Probleme wohl eher mager aus. Immerhin habe ich 288 Seiten Buch und 210 Seiten Manga geschafft.

Gezeichnet Seitenfetzer

Advertisements

Meinung schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s