Zahlen und Geburtstage

Salvete, Homines!

Kurz vor dem zweiten Geburtstag dieses Blogs ist es also geschehen: Die 200-Beitragsgrenze wurde geknackt.

Ist das erfreulich? Soll man sowas feiern?

Wäre ich reich, würde ich jetzt wohl ein Gewinnspiel veranstalten oder dies zum Anlass für eine Blog-Birthday-Verlosungsankündigung nehmen, doch da Seitenfetzer ja sowieso chronisch pleite ist, habt ihr wohl Pech gehabt.

Wer im Laufe der Zeit dazugestoßen ist und einmal die Anfänge betrachten will, darf aber zur Belohnung einmal hier klicken, auch wenn Seitenfetzer sich mittlerweile für die damaligen Einträge schämen sollte.

Ansonsten bleibt nicht viel zu sagen. Um ehrlich zu sein, habe ich dieses Ereignis heute auch nur durch Zufall bemerkt. Von daher freue ich mich schon darauf, die Menschheit mit den nächsten 200 Einträgen zu nerven.

Gezeichnet Seitenfetzer

Advertisements

Meinung schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s